Extrem close quarter concept / Extrem Nahkampf Konzept

zero 2 five

Tactical Training
Taktisches Training

 

Workshops and Seminars for:
Workshops und Seminare für:

  • Police and Military / Polizei und Militär
  • Customs and border patrol / Zoll und Grenzschutz
  • Special forces / Spezialeinheiten
  • armed personnel / bewaffnetes Sicherheitspersonal
  • Companies / Firmen
  • Handguns / Schusswaffen
  • Button / Schlagstock
  • Knife / Messer
  • Handcuffs / Handfessel
  • Flash light / Taschenlampe
  • Irritant gas / Reizgas
  • Taser

Introduction 

 

We are a leading provider in tactical training for law enforcement, military and private security personnel in Europe and abroad. We offer to our customers a new standard and level of Extreme Close Quarters Combat training in distances ranging from 0 to 5 metres, where over 90 percent of all harmful attacks and confrontations occur.

 

 

As the first provider in Europe we have made the extreme close range distances to our area of expertise and have developed this as our core training doctrine successfully.

 

The concept "zero2five" 

 

The concept "zero 2 five" covers all aspects of armed and unarmed  confrontations and attacks with blades, firearms or impact tools. It includes beside the use of „empty hands“ all common tools and weapons - like handcuffs, tactical batons, knifes and firearms (rifles, submachine guns and pistols) or weapons of opportunities, OC, flashlights and Taser.

 

 

 

The focus is on ranges between 0 to 5 meters. The spontaneous and situational use of different weapons without changing the system, is the key issue and makes the concepts of "zero 2 five" extremely effective and useful under real stress situations. The whole concept is no martial arts or sport. It is a professional tool to teach effective combative skills in a very short period of time to a very high level.

 

Please be aware that attendance to this courses are solely for the police and military forces and selected, licensed and approved private persons only.

 

D FENCE International / Lahner Academy

Vorwort

 

Als langjähriger führender Anbieter von Sicherheitsausbildung und taktischem Training für die Behörde und das bewaffnete Sicherheits-personal, bieten wir ein neues und einzigartiges Kampfsystem an, 

Konzipiert für den extremen Nahbereich - bei Distanzen von Null bis 5 Meter. Gerade in diesem Nahbereich finden in vielen Fällen lebensbedrohende Angriffe und Konfrontationen statt.

 

Als erster europäischer Anbieter haben wir uns diesem Extrembereich gewidmet und erfolgreich zu unserer Kernkompetenz und Trainings-Doktrin weiterentwickelt.

 

Das Konzept "zero2five"

 

Das Konzept deckt alle Aspekte eines bewaffneten oder unbewaffneten Angriffs oder einer Konfrontation mit Klingen, Schusswaffen und Schlag-Gegenständen ab. Es beinhaltet neben dem Einsatz von "leeren Händen" alle gebräuchlichen Werkzeuge und Waffen wie Handfesseln, Schlagstock, Messer und Schusswaffen (Gewehre, Maschinenpistolen und Faustfeuerwaffen) sowie  Gelegenheits- oder Spontanwaffen, Pfefferspray, Taschenlampe und Taser.

 

Der Fokus des Konzepts liegt im extremen Nahbereich von 0-5 Metern. Der situative und spontane Einsatz verschiedener Waffen und Gegenstände, ohne dabei das System zu ändern, spielt dabei eine Schlüsselrolle. Das Konzept "zero2five" ist weder Kampfsport noch Kampfkunst. Sondern ein professionelles Mittel effektive Kampffähigkeiten in kürzester Zeit auf hohem Niveau zu erlernen.

 

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an diesen Kursen nur für die Polizei, Behördenmitglieder, Militär und selektierte, lizenzierte Privatpersonen vorenthalten ist.

 

D FENCE International Security AG / Lahner Academy

 


click to enlarge / für Vergrösserung bitte auf Bild klicken

Attention: Limited number of participants allowed. Please see application deadline.

Achtung: Limitierte Teilnehmerzahl zugelassen. Bitte beachten Sie die Anmeldefrist.

See full course date 2018 click here

2018 Kurstermine hier klicken

Condition of participation please click here
Teilnahmebedingungen bitte hier Klicken

A proud partnership